Mann und Frau frühstücken zusammen

Smart Home Steuerung: Welcher Steuerungstyp sind Sie?

Ihr Smart Home steuern Sie auf viele unterschiedliche Arten. Welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen und welche Smart Home Steuerung am besten zu Ihnen passt, lesen Sie hier.

Ihr Smart Home steuern Sie auf viele unterschiedliche Arten. Welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen und welche Smart Home Steuerung am besten zu Ihnen passt, lesen Sie hier.

Icon clock 4 min
Mann und Frau frühstücken zusammen

Klassisch über den Universalschalter, flexibel über die Twist Fernbedienung und das Smartphone oder innovativ über Automationen, Szenarien und Smart Home Sprachsteuerung?

Bei der Vielzahl an Steuerungsmöglichkeiten ist es manchmal gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Darum verraten wir Ihnen, welche Smart Home Steuerung perfekt zu Ihnen passt.

Der Traditionelle

 

Ihre Zeit am Smartphone beschränken Sie gerne auf das Nötigste? Dann sind Sie wahrscheinlich der traditionelle Steuerungstyp. Ihre ideale Smart Home Steuerung muss vor allem eines sein: unkompliziert und übersichtlich.

Mit dem Universalschalter oder der tragbaren Variante – dem Universalschalter Flex – steuern Sie die vier wichtigsten Funktionen Ihres Smart Homes ganz ohne Smartphone. Als kabelloses Bedienelement wird Ihr Universalschalter einfach an einer beliebigen Stelle an der Wand angebracht. Die Variante Flex können Sie von Raum zu Raum mitnehmen – so ist er im Haus stets zur Hand.

Twist neben der Tür

Der Pragmatiker

Wie der traditionelle Steuerungstyp setzt auch der Pragmatiker auf klassische Steuerungsmöglichkeiten. Trotzdem möchte er flexibel und uneingeschränkt bleiben und all seine Lieblingsfunktionen von überall im Haus steuern.
Darum bevorzugt er die Smart Home Steuerung über den Twist. Das zurückhaltende Design, die Flexibilität und das intuitive Bedienkonzept dieser Smart Home Fernbedienung lassen das Pragmatiker-Herz höherschlagen.

Mann mit Smartphone in der Hand

Der Mobile

Der mobile Steuerungstyp ist ein wahrer Lebemensch. Er ist viel unterwegs und ständig auf dem Sprung. Trotzdem gelingt es ihm, stets den Überblick über alle Termine und To Do´s zu behalten.
Sein Smart Home steuert der Mobile am liebsten direkt über die App auf seinem Smartphone: Über Fernzugriff auf die Innenkamera kann er vom Büro aus schauen, ob die Kinder sicher von der Schule nach Hause gekommen sind. Abends kontrolliert er den Status der Waschmaschine auf seinem Smartphone oder dimmt damit die Lampen, während er auf dem Sofa entspannt.

Google Home auf Kommode

Der Enthusiast

Sie haben gerne das Sagen und freuen sich tagtäglich aufs Neue, dass Ihr Smart Home Ihnen aufs Wort gehorcht? Dann gehören Sie wahrscheinlich zum Steuerungstyp Enthusiast. Wie auch der Macher steuert der Enthusiast sein Smart Home gerne über sein Smartphone.
Eine Steuerungsmöglichkeit bereitet Ihm jedoch noch mehr Freude: Die Smart Home Sprachsteuerung über Amazon Alexa, Google Assistant oder integriert mit Apple HomeKit über Siri. Die Automationen und Szenarien, die er mit nur einem Satz auslösen kann, faszinieren den Enthusiasten jeden Tag aufs Neue.

Der Individualist

 

Der Individualist ist der Smart Home Profi unten den Steuerungstypen. Sein intelligentes Zuhause ist perfekt an seinen Tagesablauf angepasst.

Aktiv bedienen muss er sein Smart Home nur noch selten, denn die wichtigsten Abläufe sind in Automationen eingebunden oder über die Zeitschaltuhr geregelt: Pünktlich zum Sonnenaufgang fahren die Rollläden nach oben und auch das Badezimmer ist dank der Zeitschaltuhr des smarten Heizkörperthermostates auf die perfekte Temperatur vorgewärmt.

Kommt der Individualist abends nach Hause, erkennt sein Smart Home dies dank Geofencing über Apple HomeKit bereits, wenn er mit dem Auto in die Einfahrt fährt. Sollte es doch einmal vorkommen, dass der Individualist sein Smart Home aktiv steuern will, verwendet er dazu natürlich am liebsten die Sprachsteuerung.

Bosch Smart Home: Die passende Smart Home Steuerung für jeden

 

Bosch Smart Home bietet die passende Steuerungslösung für jeden Geschmack. Traditioneller, Pragmatiker, Verspielter, Mobiler, Individualist, Enthusiast – oder doch ein bisschen von allem? In welchem Smart Home Steuerungstyp haben Sie sich am ehesten wiedererkannt?

Egal, für welche Steuerungslösung Sie sich letztendlich entscheiden, eines ist sicher: Ihr Smart Home System erleichtert Ihnen tagtäglich den Alltag und sorgt für mehr Wohnkomfort.

Share this on:

Ähnliche Beiträge

Beleuchtetes Wohnzimmer

Erleben Sie die Magie smarter Lampen

Lichterglanz wie von Zauberhand? Wie das funktioniert und warum smarte Beleuchtung Ihr Zuhause nicht nur schöner, sondern auch sicherer macht, lesen Sie hier.

Lichterglanz wie von Zauberhand? Wie das funktioniert und warum smarte Beleuchtung Ihr Zuhause nicht nur schöner, sondern auch sicherer macht, lesen Sie hier.

Icon clock 4 min.
Beleuchtetes Wohnzimmer
Wohnzimmer mit Appscreen

Ein Tag mit Apple HomeKit – neue Funktionen im smarten Zuhause, die Sie unbedingt ausprobieren sollten

Integrieren Sie Ihre Bosch Smart Home Produkte ins Apple Homekit und profitieren Sie von zahlreichen neuen Funktionen. Wie Ihr Tag im Smart Home mit Apple HomeKit aussehen kann, lesen Sie hier.

Integrieren Sie Ihre Bosch Smart Home Produkte ins Apple Homekit und profitieren Sie von zahlreichen neuen Funktionen. Wie Ihr Tag im Smart Home mit Apple HomeKit aussehen kann, lesen Sie hier.

Icon clock 4 min
Wohnzimmer mit Appscreen
Mann am Schreibtisch

Work smarter, not harder – die 10 besten Home Office Tipps

Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden erfordert viel Selbstdisziplin. Mit mit diesen 10 Home Office Tipps funktioniert es garantiert.

Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden erfordert viel Selbstdisziplin. Mit mit diesen 10 Home Office Tipps funktioniert es garantiert.

Icon clock 5min
Mann am Schreibtisch

Smartes Wohnen macht im Alter vieles leichter.

Erfahren Sie, wie das Smart Home Senioren den Kontakt mit der Familie erleichtert, Komfort schafft und das Zuhause sicherer macht – auch nach der Krise.

Erfahren Sie, wie das Smart Home Senioren den Kontakt mit der Familie erleichtert, Komfort schafft und das Zuhause sicherer macht – auch nach der Krise.

Icon clock 5min
Eltern mit Kind auf der Couch mit Seifenblasen

Wohlfühlatmosphäre gegen Winterblues: So macht zuhause bleiben richtig Spaß

Damit Sie an ungemütlichen Wintertagen drinnen nicht Trübsal blasen: Lesen Sie hier, wie Sie zuhause die perfekte Wohlfühlatmosphäre zaubern.

Damit Sie an ungemütlichen Wintertagen drinnen nicht Trübsal blasen: Lesen Sie hier, wie Sie zuhause die perfekte Wohlfühlatmosphäre zaubern.

Icon clock 3min
Eltern mit Kind auf der Couch mit Seifenblasen
Ältere Frau sitzt auf einem Stuhl und liest ein Buch

Smart Home: Sprachsteuerung schenkt Selbständigkeit

Ihr Zuhause wird dank innovativer Technologie stetig intelligenter. Wie das Smart Home Senioren, hilfebedürftigen Menschen und der ganzen Familie mehr Selbständigkeit schenkt, erfahren Sie hier.

Ihr Zuhause wird dank innovativer Technologie stetig intelligenter. Wie das Smart Home Senioren, hilfebedürftigen Menschen und der ganzen Familie mehr Selbständigkeit schenkt, erfahren Sie hier.

Icon clock 3min
Ältere Frau sitzt auf einem Stuhl und liest ein Buch