Mutter sitzt mit Kind auf dem Boden im Flur und bindet die Schuhe

Vereinbarkeit von Familie und Beruf: smart gelöst

Kids und Karriere unter einen Hut zu bringen ist eine echte Herausforderung. Wie der Alltag trotzdem entspannt ablaufen kann, lesen Sie hier.

Kids und Karriere unter einen Hut zu bringen ist eine echte Herausforderung. Wie der Alltag trotzdem entspannt ablaufen kann, lesen Sie hier.

Icon clock 5min
Mutter sitzt mit Kind auf dem Boden im Flur und bindet die Schuhe

Arbeiten und Kinder versorgen, beim Fußballtraining zuschauen und kein wichtiges Meeting versäumen – für viele berufstätige Mütter und Väter ist diese Doppelbelastung mittlerweile selbstverständlich. Familienleben und Job zu kombinieren ist oft nicht einfach. Für junge Eltern zählt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf deshalb zu den wichtigsten Bestandteilen ihrer Lebensplanung. Die Lösung? Smarte Produkte, die berufstätige Eltern und ihre Kinder im Alltag unterstützen.

 

Zwischen Kind und Karriere: Working Mums & Dads

Vor allem Frauen empfinden die Vereinbarkeit von Familie und Beruf als Herausforderung. Das spiegelt auch die Untersuchung Gute Arbeit des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) wider. Auf die Frage, wie häufig es vorkommt, dass man Schwierigkeiten hat, die Betreuung und Erziehung der Kinder zeitlich mit der Arbeit zu vereinbaren, sagen

 

  • 31 Prozent der Vollzeit arbeitenden Frauen, das sei sehr häufig oder oft der Fall.

 

  • 26 Prozent der Frauen in Teilzeit, dass sie dieses Gefühl sehr häufig oder oft haben.

 

Und die Männer? Auch vielen Vätern fallt es nicht leicht, genügend Zeit für den Job und die Kids aufzubringen. Hier sagen

 

  • 26 Prozent der Männer in Vollzeit, das sei sehr häufig oder oft so.

 

  • 13 Prozent der Männer in Teilzeit, das sei sehr häufig oder oft ein Thema.

 

Arbeitenden Müttern und Vätern fehlt es oft an Zeit. Und obwohl der Tag auch für berufstätige Eltern nicht mehr als 24 Stunden haben kann: Beruf und Kinder mühelos unter einen Hut zu bringen, das ist trotzdem möglich.

 

Vereinbarkeit von Familie und Beruf: So wird’s einfacher

Wer macht was? Wie? Und wann? Neben der zentralen Frage nach einer bestmöglichen Kinderbetreuung sind eine gute Organisation und perfekte Zeiteinteilung wichtig. Wer Glück hat, kann auf die Unterstützung eines familienfreundlichen Unternehmens zählen. Flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuung im Betrieb sowie Rücksichtnahme bei der Termin- und Urlaubsplanung erleichtern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Auch der Wiedereinstieg ins Berufsleben nach der Elternzeit klappt dann so, dass alle Seiten sich damit wohl fühlen. Für mehr Zufriedenheit bei berufstätigen Eltern trägt die Ausweichmöglichkeit ins Homeoffice bei. Viele Unternehmen bieten bereits die Alternative an, teilweise oder sogar komplett von zu Hause arbeiten zu können.

Close video

Den Alltag im Griff

Zusätzlich zu flexiblen Arbeitsmodellen bringen intelligente Smart Home Lösungen mehr Leichtigkeit in den Alltag von berufstätigen Eltern. Wie das aussieht? Automatisierte Abläufe im Smart Home übernehmen kleine Handgriffe. Das spart Zeit und hilft Ihnen dabei, einen kühlen Kopf zu bewahren – auch dann, wenn’s schnell gehen muss.

Zuhause alles im Blick

Die 360° Innenkamera können Sie nicht nur zur Innenraumüberwachung einsetzen, sondern dank integriertem Mikrofon und Lautsprecher auch als Gegensprechanlage nutzen. Nehmen Sie jederzeit Kontakt zu Ihren Lieben auf: Während der Arbeitszeit ein kurzes „Das Essen steht im Kühlschrank!“ durchzugeben oder nach dem Rechten zu sehen, ist kein Problem mehr – ganz einfach per Fingertipp, via App. Auch im Falle eines Alarms, zum Beispiel wenn der Rauchmelder angeschlagen hat, ermöglicht Ihnen der Alarm-Screen einen sofortigen Zugriff auf die Liveübertragungen der Kamera. Die Innenkamera von Bosch Smart Home sorgt also nicht nur für ein besseres und sichereres Gefühl. Sie bietet viele smarte Funktionen, die Ihnen Arbeit abnehmen und Ihr (Arbeits-)Leben komfortabler machen.

Ähnliche Beiträge