Software-Update Informationen

Bosch Smart Home System | 23. März 2020

Changelog

NEUE FUNKTIONEN

  • Im Dienst Alarmsystem können Sie nun beim nach Hause kommen durch eine Philips Hue Leuchte erinnern lassen, dass das Alarmsystem noch aktiviert ist, falls Sie vergessen haben es auszuschalten.
    Die Alarmerinnerung kann unter "Dienste → Alarmsystem → Alarmerinnerung" konfiguriert werden.
  • Die gemessene relative Luftfeuchte an den Raumthermostaten und dem Twinguard wird nun in der App angezeigt.
    Die Luftfeuchtigkeit wird in der Raumansicht rechts unten auf der Raum-Kachel angezeigt.
  • Die App bietet nun schnelle Hilfe bei Fragen zu Geräten, der App selbst oder der Installation.
    Den neuen Hilfe-Bereich finden Sie unter "Einstellungen → Hilfe & Kontakt".

VERBESSERUNGEN

  • Das Alarmsystem lässt sich nun noch einfacher konfigurieren und bedienen. Zudem finden Sie detailliertere Informationen für die Einstellungen.
    Die neue Oberfläche für die Konfiguration des Alarmsystems finden Sie wie gewohnt unter "Dienste → Alarmsystem".
  • Dienste sind jetzt nach den Bereichen "Sicherheit" und "Wohnkomfort" gruppiert.
  • Die Erst-Inbetriebnahme des Smart Home Controllers funktioniert nun robuster und deutlich schneller.
  • Neue Firmware (v1.6.0) für den Heizkörper-Thermostat inklusive kleinerer Bugfixes und Vorbereitungen für zukünftige Funktionen.
    Das Update wird nach dem Smart Home Controller Update automatisch an alle Heizkörper-Thermostate übertragen.
  • Die neuesten Sicherheits-Updates für Ihren Smart Home Controller.

BUGFIXES

  • Der Alarmscreen bei Einbruchs- und Rauchalarm wird nun auf Samsung Galaxy S10 und S10e Geräten korrekt dargestellt.
  • Häufige Netzwerkwechsel während der Benutzung der Android-App oder auch das mehrmalige harte Beenden der Android-App konnten dazu führen, dass der Speicherverbrauch des Smart Home Controllers kontinuierlich zunahm bis hin zum vollständigen Ausfall, welcher einen Neustart erforderte. Dieses Verhalten wurde nun korrigiert.

WEITERE HINWEISE

  • Die Unterstützung von Android <4.4 sowie von iOS <12.0 Geräten wird eingestellt.
    Die Nutzung der bisherigen App auf diesen Geräten ist zwar sichergestellt, Sie erhalten jedoch keine Updates mehr.
  • Wir wollen Ihnen mit zukünftigen Updates ermöglichen, mit Apps ausgewählter Partner-Unternehmen auf Ihr Bosch Smart Home System zuzugreifen. Sie werden in der Bosch Smart Home App selbst einstellen können, ob Partner-Apps Zugriff auf Ihr Bosch Smart Home System erhalten sollen. Aus diesem Grund wurden vorab Änderungen in §7 „Dienste Dritter“ in den Nutzungsbedinungen vorgenommen.

Versionen und Verfügbarkeit

SMART HOME CONTROLLER

Folgende Versionen für den Smart Home Controller werden verteilt:

  • 9.16.1457-11868
  • 9.16.1457-11870

Hinweise zur Verfügbarkeit:

  • Das Update für den Smart Home Controller wird ab dem 23.03.2020 verteilt
  • Das Update für den Smart Home Controller steht allen Kunden ab dem 24.03.2020 zur Verfügung.

SMART HOME ANDROID APP

Folgende Versionder Smart Home Android App wird verteilt:

  • 9.16.1457

Hinweise zur Verfügbarkeit:

  • Das Update für die Android Smart Home App wird ab dem 01.04.2020 verteilt.
  • Das Update für die Android Smart Home App steht ab dem 07.04.2020 allen Kunden zur Verfügung.

SMART HOME iOS APP

Folgende Version der Smart Home iOS App wird verteilt:

  • 9.16.0 (7774)

Hinweise zur Verfügbarkeit:

  • Update für die iOS Smart Home App wird ab dem 01.04.2020 als automatisches App-Update verteilt.
  • Das Update für die iOS Smart Home App steht allen Kunden ab dem 01.04.2020 als manuelles Update zur Verfügung.
  • Das Update für die iOS Smart Home App steht allen Kunden ab dem 07.04.2020 als automatisches App-Update zur Verfügung.