Mädchen bläst Kerzen ihres Geburtstagskuchens aus

Smart Home Brandschutz: Leben und Eigentum schützen

Der smarte Rauchwarnmelder

Brände entstehen oft tagsüber, wenn niemand zuhause ist. Zu den bekanntesten Brandursachen gehört fehlerhafte Elektrik – immer häufiger kommt es zum Beispiel durch schadhafte Lithium-Ionen-Akkus oder durch Kurzschlüsse zu Bränden. Um im Ernstfall reagieren zu können, sind Rauchwarnmelder Pflicht. Sie gehören zur Grundausstattung jeder Wohnung und jedes Hauses, denn sie schützen das Leben durch rechtzeitigen Alarm bei Rauchbildung. Die smarten Rauchwarnmelder von Bosch Smart Home sorgen für zuverlässigen Schutz, denn sie informieren Sie im Alarmfall direkt. Ob über akustisches Signal vor Ort oder eine Benachrichtigung über die App: Sie können nachts beruhigt schlafen und sich tagsüber auch aus der Ferne vergewissern, dass zuhause keine Brandgefahr besteht.

Handy mit Alarmscreen liegt auf einem Tisch

Rauchwarnmelder: zuverlässig und smart

Sollte sich plötzlich Rauch in Ihrer Wohnung entwickeln, schlagen Ihre smarten Rauchwarnmelder sofort Alarm – vor Ort und auf Ihrem Smartphone. Sie leiten ein Signal an alle Rauchwarnmelder und Twinguards im Haus weiter, sodass überall sofort ein Alarm ertönt. So hören Sie auch im Keller, wenn in der Küche das Öl in der Steakpfanne zu heiß wird und können schnell reagieren. Über die Nachricht in der App erfahren Sie auch, in welchem Zimmer es qualmt.

Twinguard Rauchmelder an einer Decke im Wohnzimmer angebracht

Twinguard: Brandschutz der Extraklasse

Durch die professionelle Dual-Ray-Technologie von Bosch reagiert der smarte Rauchwarnmelder Twinguard sofort: Bei der geringsten Rauchentwicklung warnt er Sie bereits mit einem geräuschreduzierten Voralarm – ebenfalls vor Ort und via App. So können Sie gegebenenfalls Maßnahmen einleiten, um Schlimmeres zu vermeiden.
Ein Plus für ein gesundes Raumklima: Der Twinguard misst zudem laufend die Luftqualität, Raumtemperatur und relative Luftfeuchtigkeit in Ihrem Zuhause.

Innenkamera auf einer Anrichte stehend

Alles im Blick mit der 360° Innenkamera

Sobald Ihre smarten Rauchwarnmelder Brandgefahr registrieren und Alarm auslösen, sendet die smarte Innenkamera automatisch Livebilder auf Ihr Smartphone. Sie sehen sofort, was den Rauchalarm ausgelöst hat – und können wenn nötig direkt aus der App heraus die Feuerwehr alarmieren. Ein Fingertipp genügt. Als Teil Ihrer Smart Home Brandschutzlösung bietet Ihnen die 360° Innenkamera damit rasch Einblick in mögliche Gefahrensituationen. Sie kann dank Rundumblick einen kompletten Raum überwachen und durch den drehbaren Kamerakopf Bewegungen folgen.

Bosch Smart Home Rauchmelder an der Decke mit Stuck

An alles gedacht – mit der smarten App

Bei Rauchalarm ist es das A und O, schnell zu reagieren und an alles zu denken. Gut zu wissen, dass die Bosch Smart Home App nun alle wichtigen Schritte einleitet. Das passiert bei Rauchalarm automatisch: Sie erhalten eine Push-Nachricht und können über den Alarmscreen mit nur einem Klick einen Notruf absetzen. Der Alarm wird an alle integrierten Rauchwarnmelder und Twinguards weitergeleitet – die Sirenen ertönen nun überall. Gleichzeitig leuchten integrierte Philips Hue Lampen gelb, Ihre eingebundenen smarten Kameras werden aktiviert und schicken ein Livebild auf Ihr Smartphone. Alle smarten Rollläden fahren hoch und geben Fluchtwege frei.