Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Das smarte Zuhause per Sprachbefehl steuern – mit Amazon Alexa

Wer kennt das nicht? Man kommt voll beladen vom Einkaufen nach Hause und hat keine Hand frei. Da kommt jede Hilfe, die Ihnen die eine oder andere Aufgabe abnimmt gerade recht: Steuern Sie beispielsweise Ihr Licht via einfachem Sprachbefehl. Oder verringern Sie die Temperatur eines Raumes und schaffen Sie sich Ihr eigenes Wohlfühlklima in Ihren vier Wänden. Ab Frühjahr 2018 steuern Sie dank der Integration des Sprachdienstes Amazon Alexa, viele Funktionen Ihres Bosch Smart Home via Zuruf. Die Kameras von Bosch Smart Home werden bereits ab Anfang 2018 mit einigen neuen Funktionen aufwarten: Aktivieren Sie Amazon Alexa mithilfe eines Schlüsselwortes und schalten Sie Ihre Innen- und Außenkameras per Sprachbefehl ein. Oder nutzen Sie die Spracherkennungsfunktion, um an Ihrer Außenkamera das Licht ein- und auszuschalten.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Amazon Alexa und Bosch Smart Home:
zwei, die sich verstehen

  • Flexibel: Aktivieren Sie Ihre Kameras via Sprachbefehl egal wo Sie sich in Ihrer Wohnung befinden
  • Komfortabel: Steuern Sie Ihr Smart Home System ganz bequem per Sprachbefehl (ab Frühjahr 2018)
  • Bequem: Übertragen Sie das Bild der Eyes Außenkamera ganz bequem auf Ihr TV Gerät
  • Zukunftssicher: laufende Weiterentwicklung sichert Kompatibilität mit Geräten und Funktionen von Bosch Smart Home

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Alexa und Bosch Smart Home

Steuern Sie ab Frühjahr 2018 Ihr Bosch Smart Home System auf Zuruf. Sagen Sie einfach zu Alexa, was Sie machen soll und sie setzt es um. Mit der Zeit lernt Alexa Ihre Sprachgewohnheiten besser kennen und kann sich so Ihren Angewohnheiten noch individueller anpassen. Sagen Sie:



„Alexa, zeige Außenkamera.“

Alexa schaltet die Außenkamera ein und streamt die Inhalte auf Ihr FireTV. So können Sie direkt auf dem Bildschirm sehen, wer draußen vor der Türe steht.



„Alexa, stelle Schlafzimmer Rollläden auf 50%.“

Bedienen Sie Ihre Bosch Smart Home Rolladensteuerng ab Frühjahr 2018 ganz einfach via Sprachbefehl und passen Sie den Lichteinlass in Ihren Zimmern ganz Ihren Vorlieben an.




„Alexa, aktiviere Gute Nacht“

Alexa schaltet alle im Szenario hinterlegten Anwendungen ab. Profitieren Sie vom Komfort der automatisierten Szenarien und aktivieren Sie diese via Sprachbefehl.


Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Amazon Alexa: passende Produkte

Verbinden Sie folgende Smart Home Produkte mit Amazon Alexa, um sie bequem per Sprachbefehl zu steuern:

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

360° Innenkamera 360° Innenkamera

360° Innenkamera

Intelligente Innenraumüberwachung mit Privatsphäremodus

Mehr erfahren
Eyes Außenkamera Eyes Außenkamera

Eyes Außenkamera

Full-HD-Außenkamera mit Alarm- und Beleuchtungsfunktion

Mehr erfahren

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

FAQ

Wer oder Was ist Alexa?

"Alexa" ist ein Sprachsteuerungsservice von Amazon und ermöglicht die Bedienung ausgewählter Geräte in Ihrem Zuhause über die menschliche Sprache. Diese Form der Sprachsteuerung basiert auf einer funktionierenden Internetverbindung. Die Auswertung der gesprochenen Kommandos sowie die Auslösung der jeweiligen Gerätefunktionen werden über die IT-Infrastruktur (Rechenzentren) von Amazon realisiert.

Wo bekomme ich Hilfe zur Installation von den Amazon Geräten oder bei der Einrichtung des Sprachsteuerungsservices "Alexa"?

Alle notwendigen Information finden Sie im Internet auf den Seiten von Amazon. Dazu gehen Sie über das Hauptmenü zu "Alle Kategorien -> Echo & Alexa -> Mehr Inhalte -> Alexa kennenlernen". Hier finden Sie jede Menge nützlicher Hintergrundinformationen rund um die Geräte und Services von Amazons "Alexa".

Wenn Sie dann immer noch unsicher sein sollten, kontaktieren Sie bitte direkt den Amazon Kundenservice, hier erhalten sie dann - bezüglich des Sprachsteuerungsservices "Alexa" - fachlich fundierte Tipps auch hinsichtlich der unterstützten und amazonspezifischen Geräte.

Wo kann ich die Geräte kaufen, über die ich den "Alexa" Sprachsteuerungsservice nutzen kann?

Diese Geräte, wie etwa den smarten Lautsprecher Amazon "Echo" oder das smarte Display Amazon "Show" können sie über einen der zahlreichen Verkaufskanäle von Amazon oder den etablierten Amazon Web-Shop käuflich erwerben.

Wenn Sie unsicher sind, kontaktieren Sie bitte direkt den Amazon Kundenservice, hier erhalten sie dann - bezüglich des Sprachsteuerungsservices "Alexa" - fachlich fundierte Tipps oder eine Kaufberatung hinsichtlich kompatibler Amazon Geräte.

Was muss ich beachten, wenn ich die Bosch Smart Home Geräte mit "Alexa" verbinde?

Sie brauchen einen Bosch Account in der Bosch Cloud (z.B.: Ihren bestehenden Bosch Smart Camera Zugang) sowie Ihre Kamera (360° oder Eyes), die bereits installiert und funktionstüchtig sein sollte. Außerdem benötigen Sie ein gültiges Amazon Benutzerkonto. Die Verbindung selbst können Sie über alle Endgeräte ausführen, wo Sie den Webshop von Amazon oder die entsprechende App aufrufen können.

Wichtig: Sollten Sie die Amazon Alexa App nutzen, achten Sie darauf, dass Sie die aktuellste Version benutzen. Schauen Sie also vor der Installation nach, ob für die App im jeweiligen Appstore ggf. ein Update vorhanden ist und installieren Sie dies. Der Installationsprozess kann sonst unter Umständen unnötig gestört und muss erneut begonnen werden.

Wann werde ich auch die anderen Bosch Smart Home Produkte über Amazons "Alexa" steuern können?

Im Verlauf des ersten Quartals 2018 werden Sie bereits ausgewählte Funktionen der Bosch Smart Home Innenkamera 360 sowie der Außenkamera Eyes über Alexa bedienen können. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass Sie künftig auch viele weitere Funktionen der zahlreichen anderen Komponenten Ihres Bosch Smart Home Systems über "Alexa" ansprechen können. Die ersten diesbezüglichen Funktionalitäten werden wir Ihnen noch in der ersten Jahreshälfte 2018 zur Verfügung stellen und den Funktionsumfang auch künftig ständig erweitern.

Weitere FAQs zu Alexa finden Sie hier